Mittwoch 17. Oktober 2018

Spiri_SPLASH 2018

Über 100 Jugendliche und BetreuerInnen aus der Diözese Linz und der Erzdiözese Salzburg verbrachten gemeinsam vom 5. – 11. August eine abwechslungsreiche, inklusive Urlaubswoche in Lanterna, Kroatien.

 

Spiri_SPLASH wird von der Salzburger kj bereits seit über einem Jahrzehnt durchgeführt, heuer im zweiten Jahr auch inklusiv und zum ersten mal gemeinsam mit der kj oö.

spiri_SPLASH – eine Reise für alle 14-17-Jährigen war auch heuer wieder ein Jahreshighlight sowohl für die Jugendlichen als auch für die Gruppenleiter/innen. „Wir mischen mit, wir mischen uns ein – unsere Leben kann voll Farbe sein“ ist nicht nur der Text eines Liedes, sondern wurde zum Leitgedanken unserer inklusiven Reise. 

 

Spiri_SPLASH 2018
Spiri_SPLASH 2018
Spiri_SPLASH 2018

 

Viel Zeit am Strand, Luftmatratzen-Inseln im Meer sowie die gemeinsamen Schifffahrten nach Novigrad und Rovinj, machten die Tage zu unvergesslichen Erlebnissen.

 

Das Wasser war erfrischend und warm zugleich, sodass wir uns stundenlang auf unseren Luftmatratzen treiben lassen konnten.

 

 

Während der Schiffsfahrten hängten wir unsere Beine baumelnd über Board und genossen den kühlenden Meereswind.

 

In den Städten nutzten wir die Zeit zum Souvenir shoppen und zum Sightseeing. Wir setzten uns in die Cafes und genossen gutes Eis.

 

 

Im Wasserpark am nahe gelegenen Hafen konnten wir uns dann so richtig austoben, über Hindernisse klettern und ins Wasser rutschen. Wer noch nicht genug hatte, lies sich auf dem sogenannten UFO mit einem Boot durchs Wasser ziehen - Adrenalin inklusive!

 

Beim gemeinsamen Open Air Gottesdienst tanzten wir spontan beim Sanctus zu „He liaba God“ von Hans Söllner. Auch reflektierten wir die Erlebnisse der vergangenen Tage mit 12 Symbolen:

 

  • Luftmatratze: Steht für alles, was uns in der Woche getragen hat.
  • Handy: Als Zeichen für die Kommunikation untereinander und das gemeinsame Kennenlernen.
  • Flasche Wasser: Für die Erfrischung, die wir bei den heißen Temperaturen dringend nötig hatten.
  • Badeschuhe: Haben uns (fast immer) gegen die Stachel der Seeigel geschützt
  • Armband: Jeder von uns ist ein wichtiger Teil der Gruppe

In Erinnerung bleibt uns ein wichtiger Satz aus der Predigt, die sich auf die Bibelstelle zur Speisung der 5000 bezog. „Wenn man beginnt Dinge, Fähigkeiten und Momente miteinander zu teilen, dann haben alle mehr davon."  Und genau das haben wir in der vergangenen Woche miteinander gelebt. Wir haben uns gegenseitig geholfen. miteinander gespielt, gelacht, uns ausgeruht, gemeinsam gekocht und ganz besondere Momente geteilt.

 

 

All das feierten wir beim gemeinsamen Abschlussabend am Meer, bei dem wir trotz der heißen Temperaturen mit vielen neuen Freunden getanzt und gelacht haben. Zum letzten Abendlob mit Blick aufs Meer und einem stimmungsvollen Feuer kamen wir noch einmal zur Ruhe und überlegten, was uns auf dieser Reise auf dem Herzen brannte und uns bewegt hat.

 

 

Danke an alle, die dabei waren. Wir hatten eine tolle Urlaubszeit.

 

Spiri_SPLASH wird auch im nächsten Jahr als inklusive Reise stattfinden, getragen von der Katholischen Jugend Salzburg, der Katholischen Jugend Oberösterreich und dem Referat Pastoral mit Menschen mit Behinderungen.

Im kj shop erhältlich!
Liederberg 3

Liederberg 3
Vom Lagerfeuer bis zur Gitarrenstunde, vom Probenraum bis zur Schihütte und weit darüber hinaus: 315 Songs und vieles mehr auf 570 Seiten. mehr ...

Zeitung der kj oö
cloud.letter Oktober 2018

cloud.letter / cloud.book
mehr ...

Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://ooe.kjweb.at/
Darstellung: