Tuesday 20. April 2021

Marcel Callo Gedenktag

70 Jahre ist es her, dass der französischer Aktivist der Katholischen ArbeiterInnenjugend und Pfadfinder Marcel Callo im KZ Mauthausen umkam. Am Sonntag dem 19. April 2015 wurde ihm zu Ehren ein Gedenktag veranstaltet.

Es war eine Koproduktion von verschiedensten Organisationen: den OÖ PfadfinderInnen, der Pfarre Marcel Callo (Linz/Auwiesen), der Pfarre St. Georgen/Gusen, der Katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung, der Katholischen Aktion, dem Mauthausenkomitee, dem Gedenkdienstkomitee Gusen, dem Papa Gruber Kreis und der Katholischen Jugend OÖ.
Wir gedachten beim Gottesdienst mit Altbischof Maximilian um 9:30 in der Pfarre Marcel Callo. In den Eröffnungsstatements zu Marcel Callo und dem Bezug zum Heute, sagte die kj oö: „Marcel Callo war vieles: Pfadfinder, CAJ Aktivist, Buchdruckerlehrling, Krankenpfleger, Chorleiter, Gelegenheitsprediger, fröhliche Seele UND er war einfach ein „Mensch“. Ein Mensch der in einer grausamen, menschenunwürdigen Zeit Menschlichkeit, Hoffnung und Vertrauen zu den Menschen getragen hat. Der auch in dieser noch so schweren Zeit Visionen hatte. Er zeigt uns, dass Glaube und Politik, Glaube und Gewissen, Glaube und Versöhnung zusammen gehören. Er hat uns vorgelebt, was das Einstehen für diese Werte in letzter Konsequenz heißt. Seine Mission „in der Welt Gutes bewirken“ zeigt bis heute Früchte! Du bist uns Vorbild! Danke dafür!“ „Als Symbole legen wir die Bibel und den KAJ-Ring auf den Altar. Die Bibel ist die Verbindung von deinem Beruf als Buchdrucker und deiner Berufung als Apostel des Glaubens. Der KAJ-Ring, der auch deine Hände geschmückt hat, steht für dein konkretes Tun, dein Handeln.“

 

Der gemeinsame Faden durch den Tag, war der Auftrag, dass jede und jeder im Laufe des Tages einen Stein in die Hosentasche stecke und ihn zum spirituellen Abschluss mitnehme. Zu Mittag lud die Pfarre zum Pfarrkaffee. Anschließend ging es nach St. Georgen/Gusen. Dort gab es die Möglichkeit die Stollenanlage "Bergkristall" des ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen/Nebenlager Gusen zu besichtigen. Darüber hinaus gab es noch folgende Angebote: Ausstellung "Zwangsarbeit" im Heimathaus, der Audioweg, die Schritte des Erinnerns, die Besichtigung des ehemaligen KZ Mauthausen und eine Spirituelle Kunstführung. Zum spirituellen Abschluss trafen wir uns vor dem Stolleneingangsportal. Dabei gestalteten die Gekommenen aus den mitgebrachten Steinen eine gemeinsame Skulptur. Sie wird in farbigem Beton gegossen und im zukünftigen Skulpturenpark vor dem Stolleneingang aufgestellt. Die Agape - Marcel zu ehren klassisch französisch: mit Wein, Käse und Baguette - rundete das würdige Gedenken ab. Der "Wettergott" war auch auf unserer Seite: bei wunderschönem Frühlingswetter kamen ca. 350 Menschen aller Altersgruppen der Einladung nach.

 

Marcel Callo Gedenktag Fotos ...

 

 

kj shop
Love Box

Love Box!

Die Love Box ist ein Lese-Rollenspiel für Jugendliche ab 14 Jahren.

15.00 EUR
Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://ooe.kjweb.at/
Darstellung: