Mittwoch 17. Januar 2018
  • SpiriNights 2018

     

    Alle Infos zu den SpiriNights in Oberösterreich ...

  •  

    Lebensentwurf 4.0

    Jugendforschungsseminar

    Junge Menschen am Rande der Gesellschaft

  • KJ Bibliothek

     

    Bücher für DEINE Jugendarbeit

Organisation eines OTs

Orientierungstage sind ein freiwilliges, überkonfessionelles Angebot für Schulklassen ab der 8. Schulstufe. Aufgrund unserer langen Erfahrung mit dem Projekt haben wir festgelegt, dass ein Orientierungstag mindestens 7 Stunden Arbeitszeit mit der Klasse beinhalten muss, um der Klassengemeinschaft und dem jeweiligen Thema genug Raum zu geben.

Wenn Sie Interesse an einem Orientierungstag haben, melden Sie sich bitte mindestens 2 Monate vor Ihrem Wunschtermin im
Fachbereich Schule der Kath. Jugend OÖ
T 0732 7610 - 3331 oder
E orientierungstage@dioezese-linz.at

Folgende Informationen benötigen wir für die Organisation: Schultyp, Schulstufe, SchülerInnen-Anzahl (weiblich/männlich), Termin (Beginn/Ende), Quartier, Themenwunsch.

 

Zuständigkeiten bei der Organisation eines Orientierungstages:

 

Lehrperson:

  • Vorbereitung der Klasse auf den OT und Unterstützung bei der Wahl des Themas.
  • Unterkunft und Verpflegung. Wird für Orientierungstage die Burg Altpernstein als Unterkunft gebucht, so fallen für max. 2 BegleiterInnen pro Schulklasse keine Nächtigungs- und Verpflegungskosten an. Es gelten die Stornoregelungen der Burg Altpernstein. Siehe H burg.ooe.kjweb.at/stornobedingungen
    Bitte beachten Sie: Die Aufenthalts- und Verpflegungskosten für die OTL trägt Ihre Klasse!
  • Die Aufsichtspflicht, insbesondere die Nachtaufsicht bei mehrtägigen Orientierungstagen, obliegt den Lehrpersonen. In den Arbeitsphasen ist die Teilnahme der Lehrperson am Programm nicht üblich. Sie muss aber telefonisch erreichbar sein (Aufsichtspflicht). Bitte am OT mit den OTL absprechen. Falls von der Klasse gewünscht, kann die Lehrperson an einzelnen Programmpunkten teilnehmen.
  • Bestätigung der Zeiten und Daten durch Unterschrift am Bestätigungsformular der OTL am OT.
  • Organisatorisches, vor allem betreffend die Unterkunft und An- und Abreise.

 

Katholische Jugend OÖ:

  • Organisation von 2 OTL pro Klasse zum Wunschtermin. Eine fixe Zusage des OTs können wir Ihnen erst geben, sobald sich OTL gemeldet haben!
  • Rechnungsstellung nach dem OT an die Schule.
  • Bezahlung (Aufwandsentschädigung und Fahrtkosten) der OTL nach dem OT
  • Ausbildung und Begleitung der OTL


OrientierungstageleiterInnen:

  • Kontakt mit der Lehrperson vor dem OT um Rahmenbedingungen (Ort, Beginn-, Endzeit, Pausen, Verpflegung, Materialkosten, …) zu klären und um über die Situation der Klasse und den Themenfindungsprozess zu sprechen.
  • Inhaltliche Gestaltung und Durchführung des OTs.
  • Kurze Nachbesprechung mit der Lehrperson, falls Themen aufgetreten sind, an denen weitergearbeitet werden sollte.

Genaueres entnehmen Sie bitte den Regelungen und verwenden Sie gerne die Checkliste um bei der Planung nichts zu vergessen.
Download Regelungen ...
Download Checkliste ...

 


Kosten:

Für einen Orientierungstag (unabhängig von der Gesamtdauer) ist seitens der SchülerInnen ein Beitrag von € 7,00 pro SchülerIn (mind. jedoch € 140,00 pro Klasse, wenn weniger als 20 SchülerInnen am OT teilnehmen) und eine Fahrtkostenpauschale von € 26,00 pro Klasse zu entrichten.
Dieser Betrag ist von der Klasse an die kj oö nach dem Orientierungstag (mittels zugesandtem Erlagschein) zu überweisen.

 

Wie bisher sind bei Orientierungstagen weiters die entstehenden Aufenthalts- und Verpflegungskosten (TeilnehmerInnen und OrientierungstageleiterInnen) von den SchülerInnen zu leisten. Zusätzlicher Materialaufwand (im Vorfeld mit der Lehrperson
abzuklären) ist am Orientierungstag zwischen den OrientierungstageleiterInnen und Lehrperson abzurechnen.

 

Um die Kosten für einen OT für die TN dennoch so gering wie möglich halten zu können, sollen Finanzbeiträge seitens der Schule, des Elternvereins, der Pfarren, diverser anderer Einrichtungen, ... ausgeschöpft werden.
Bei zweitägigen Orientierungstagen kann um Förderung durch den Jugendsonntagsfond angesucht werden. H ooe.kjweb.at/site/kj/service/infos/jugendsonntagsfonds

 

 

Download OT-Folder ...
Download Rückmeldungen ...

 

 

 

Im kj shop erhältlich!
Liederberg 3

Liederberg 3
Vom Lagerfeuer bis zur Gitarrenstunde, vom Probenraum bis zur Schihütte und weit darüber hinaus: 315 Songs und vieles mehr auf 570 Seiten. mehr ...

Zeitung der kj oö
Titelbild cloud.letter 6-2017

cloud.letter / cloud.book
mehr ...

Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://ooe.kjweb.at/
Darstellung: