Tuesday 19. October 2021

Zivildienst

Zivildienst

Wer kann Zivildienst leisten?
Für alle Wehrpflichtigen gibt es in Österreich die Möglichkeit, bei Vorliegen von Gewissensgründen einen Wehrersatzdienst zu leisten.
Voraussetzung: Bei der Stellung wurde die "Tauglichkeit" bescheinigt. Wer "untauglich" oder "vorübergehend untauglich" ist, kann keinen gültigen Zivildienstantrag einbringen.

Dauer des Zivildienstes:
9 Monate

Zugang zum Zivildienst:
Nach der ersten Stellung ist ab Erhalt des Tauglichkeitsbescheides
6 Monate abzüglich 2 Tage Zeit, eine ZD-Erklärung abzugeben.
Nach dieser Frist noch bis 2 Tage vor Erhalt des Einberufungsbefehls -
allerdings weiß man nach dieser Frist nicht genau, wann dieser kommt.
Wenn du nach Erhalt eines Einberufungsbefehls noch einen Zivildienstantrag stellen willst wird es sehr schwierig. Wir empfehlen dir hier unbedingt eine persönliche Beratung.

 

Broschüre "Wehrpflicht" vom Jugendservice des Landes OÖ

 

 

 

 

kj shop
Love Box

Love Box!

Die Love Box ist ein Lese-Rollenspiel für Jugendliche ab 14 Jahren.

15.00 EUR
Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: