Thursday 13. August 2020

Checkliste ''Firmvorbereitung''

Infobox

Kurzbeschreibung:

Am Beispiel der Pfarre Eferding liefert

diese Checkliste einen Zeitplan für die

Firmvorbereitung.

Keywords: Checkliste Firmung Firmvorbereitung
ErstellerIn: Pfarre Eferding
eingereicht von/am:  Pfarre Eferding

 

Vorbemerkungen:

 

Im Vorfeld zur Firmvorbereitung ist grundsätzlich abzuklären um welche Form der Vorbereitung es sich handelt (projektorientiert oder gruppenorientiert…). Je nach Größe der Pfarre und Form der Firmvorbereitung kann sich der Zeitplan verschieben. Hier das Beispiel der Pfarre Eferding:

 

 

Zeitraum Aktivität
September / Oktober
  • Ankündigung im Pfarrblatt 
  • Anmeldeformulare im in der Kirche auflegen (Wann und wo kann man sich anmelden? Anmeldeschluss? Wann und wo werden die Firmgruppen eingeteilt?)
  • Verlautbarungen bei den Sonntagsgottesdiensten
  • Mit wie vielen FirmkandidatInnen hab ich zu rechnen – Hilfe dazu kann die Pfarrkartei sein (EDV)
  • Wie viele FirmbegleiterInnen werden zur Firmvorbereitung benötigt?
  • Wie groß sollen die Gruppen sein?
  • Firmspender organsieren (bei manchen sehr gefragten Firmspendern oder bei traditionellen Terminen bewährt es sich bereits im Juni für das darauffolgende Jahr anzufragen!)
  • Meldung im bischöflichen Ordinariat (Firmspender, Firmtag, Pfarrfirmung oder öffentliche Firmung)
November
  • 1. Treffen der FirmbegleiterInnen, gemeinsame Besprechung der Rahmenbedingungen: (bei Projekten: Wer übernimmt welches Projekt!) Materialbeitrag,
  • Termine festlegen (Firmvorstellgottesdienst, Bußfeier, Ausflug, Eltern- und PatInnenabend)
  • 2. Treffen der Firmbegleiterinnen– Einteilung der Firm-, Projektgruppen
Dezember
  • Einteilungen der Firmgruppen
  • Firmkandidaten erhalten die ersten Infos wann und wo sie sich zum erstenmal mit ihrer Gruppe treffen
  • Je nach Größe der Gruppe und Ressourcen der BegleiterInnen kann es auch ein Startevent geben.
Jänner
  • Eltern- und PatInnenabend(e) – je nach Größe kann dies auch auf zwei oder mehr Abende aufgeteilt werden.
Februar / März
  • Firmvorstellgottesdienst – Firmkandidaten werden der Gemeinde im Sonntagsgottesdienst vorgestellt.
  • Firmausflug, falls üblich, planen
April / Mai
  • Bußfeier oder Beichte, je nachdem was in Gemeinde üblich ist
  • Ausstellen der Firmkarten
  • Vorbereitung für den Firmtag in der Gemeinde
  • Firmausflug
Juni
  • Firmung
  • Abschlussreflexion & Abschlussessen FirmbegleiterInnen

 

 

12.01.2015

Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: