Thursday 24. September 2020

Methode ''Mandalas malen, streuen oder legen''

Infobox

Keywords:

Mandala kreativ malen Naturmaterialien

TN-Zahl: 2 - 12
Dauer: 20 - 120 Min.
Materialien: 

Kopierte Vorlagen oder Tuch und

Streumaterial (Sand, Blüten, Körner,

Samen, Perlen, Wolle) oder Brett,

Klebstoff und Streumaterial

Ort:

windstill

ErstellerIn: Petra Lindinger - aus ConAction! 2004
eingereicht von/am:  Petra Lindinger / Dezember 2010
Kategorie Inhalte/Stichworte Sozialform Material

Beruhigung Gruppendynamisches Kreatives

Mandalas malen, streuen oder legen

Immer wieder erweisen sich Mandalas (filigrane Muster, meist in runder Form) als beruhigendes Element, egal ob für Kinder oder Erwachsene. Selbst unbegabtere MalerInnen können sich kreativ betätigen. Vorlagen gibt es bereits in vielen speziellen Büchern (am Besten rauskopieren, damit man die Vorlagen öfter verwenden kann, bzw. gleich mehrere Exemplare kopieren. Vorlagen findet man auch im Internet, z.B. unter www.free-mandala.com. In der Gruppe gibt es auch die Möglichkeit, ein gemeinsames großes Mandala zu malen oder eines zu streuen oder zu legen, wie es tibetische Mönche als Hilfe zur Meditation auf ein Tuch oder den Boden streuen. Als Material dafür eignet sich bunter Sand, verschiedene Körner und Samen oder Perlen. Wenn man das Mandala auf eine stabile Unterlage aufklebt, kann man es dann auch als Dekoration oder Meditationsbild im Gruppenraum aufhängen.

einzeln oder Gruppe

Kopiervorlagen

 

oder

 

Stoff und Streumaterialien

 

oder

 

Feste Unterlage (Karton, Brett), Klebstoff und Streumaterial

 

 

19.02.2014

Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://ooe.kjweb.at/
Darstellung: