Thursday 3. December 2020

Methode ''Sucht-Definition''

Infobox

Kurzbeschreibung:

Am Beginn der Auseinandersetzung mit dem Thema

Sucht ist es sinnvoll, den Begriff gemeinsam zu definieren,

um eine gemeinsame Grundlage zu haben und weil

durch die Definition des Begriffes schon ein Bewusstsein

darüber entstehen kann, wie Sucht entsteht und sich auswirkt.

Keywords:

Methode Themenbearbeitung Sucht Abhängigkeit

Suchtmittel Rauschmittel Themeneinstieg Definition

TN-Zahl:

beliebig (bei großen Gruppen kann in

mehrere Kleingruppen geteilt werden)

Dauer: 15 Min.
Materialien: ev. ein Plakat & Stift
Ort: beliebig
ErstellerIn kj oö
eingereicht von/am:  Julia Baumgartner / 12.01.2015

 

Sucht-Definition

 

In der Gruppe wird versucht, eine gemeinsame Definition für den Begriff „Sucht“ zu finden.

  • Was ist Sucht?
  • Ab wann ist jemand süchtig?
  • Was ist das Gegenteil von Sucht?

Die Definition kann auf einem Plakat festgehalten werden.

 

Bei einer großen Gruppe ist es sinnvoll, die Gruppe in mehrere Kleingruppen zu teilen, die jeweils für sich eine Definition machen. Die verschiedenen Definitionen werden dann verglichen:

  • Wie unterscheiden sich die Definitionen? Sind sie sehr ähnlich oder recht unterschiedlich?
  • Welche Aspekte kommen bei welcher Definition heraus? …

 

 

Infos zum Thema Sucht, zu verschiedenen Rauschmitteln, zu Hilfsangeboten… (um auf Fragen der Jugendlichen eingehen zu können) gibt’s beim

Institut Suchtprävention (pro mente)

http://www.praevention.at/

 

 

12.01.2015

Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: