Saturday 5. December 2020

Gottesdienst ''Ver-rückt''

Infobox

Keywords:

Jugendgottesdienst,

Verrückt, Fasching

TN-Zahl: beliebig
Dauer: 40 Min.
Materialien:

Brotkörbe, Becher,

Servietten, Brot und

Wein, Brotmesser,

Flaschenöffner

Ort: Kirche
ErstellerIn: Waltraud Menghin
eingereicht von/am:  31.1.2008

 

Eröffnung Was? Inhalte/Stichworte
Einstieg Begrüßung Liederprobe
Einzug (Lied)

''Die Sache Jesu

braucht Begeisterte''

 

Liturgische Begrüßung

(Kreuzzeichen)

Kreuzzeichen  
Einführung ins Thema  

Was bedeutet „ver-rückt-sein“, „verrückt-werden“,

was hat der Glaube damit zu tun? Zu glauben ist oft

verrückt, wo bleibt da die Vernunft, die Logik?

Ver-rückt: braucht einen Impuls von außen, wir

ver-rücken uns nicht selber! Fasching und Karneval

hat gerade darin seinen Ursprung, dass einmal im

Jahr die Welt mit ihrer Ordnung auf den Kopf gestellt

wird, die herrschende Hierarchie aufgebrochen wird,

der „Herrschende“ seine Macht verliert, der

„Dienende“ Ansehen hat.

Besinnung (Bußakt)

 

Frage: wo hat sich in meinem Leben schon einmal

etwas „ver -rückt“, wo bin ich „ver -rückt“ geworden?

Was hat das mit dem Glauben zu tun?

  1. Es ist ver -rückt, mit jemandem zu teilen, wo uns
    doch gesagt wird, dass jeder auf sich schauen
    muss, wenn er es zu etwas bringen will!
  2. Es ist ver -rückt, gegen den Strom zu schwimmen,
    wo doch Anpassung gefordert wird, in der Schule,
    in der Clique, bei den Eltern, in der Gesellschaft
  3. Es ist ver -rückt, seine Meinung zu sagen, wo man
    doch besser mit der Masse schwimmt
  4. Es ist ver -rückt, jemandem, der mich attackiert,
    mir etwas nehmen will, was mir gehört, die Backe
    hinzuhalten, etwas zu verschenken
  5. Es ist ver -rückt zu gestehen, dass man in die
    Kirche geht und an Gott glaubt, wenn man doch
    nur noch beim Shoppen richtig „in“ ist
  6. Jesus war ver -rückt, er hat dem Schwachen die
    Macht gegeben
  7. Jesus Tod war ver -rückt, weil er dadurch als
    Christus dem Leben den Sieg gegeben hat
Kyrie (Lied)   Taizé-Kyrie
Gloria (Lied)

''Eines Tages

kam einer''

 
Tagesgebet    

 

 

Wort-Gottes-Feier Was? Inhalte/Stichworte
Lesung    
Antwortgesang    
Evangelium Mt 5 Seligpreisung
Antwortelement    
Überleitung zum Gl.    
Glaubensbekenntnis    

 

 

12.01.2015

Katholische Jugend OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610 - 3311
Telefax:+43 732 7610 - 3779
kj@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: